Beauftragter SGB V

Die Kassenzahnärztliche Vereinigung im Lande Bremen

Mit der Neufassung des Sozialgesetzbuches V haben alle Kassenzahnärztlichen Vereinigungen in Deutschland eine Stelle eingerichtet, „... die Fällen und Sachverhalten nachzugehen hat, die auf Unregelmäßigkeiten oder auf rechtswidrige oder zweckwidrige Nutzung von Finanzmitteln im Zusammenhang mit den Aufgaben der jeweiligen (...) Vereinigung hindeuten.“

Der sog. „Beauftragte nach § 81 a SGB V“ ist damit zuständig für Fälle, in denen ggf. den gesetzlichen Krankenkassen durch Leistungserbringer ein Schaden entstanden sein könnte.

Sie erreichen den Beauftragten unter

Beauftragter@kzv-bremen.de

Sofern Sie wünschen, dass Ihre Angaben vertraulich behandelt werden sollen, machen Sie dies bitte eindeutig kenntlich.

Die Zuständigkeit des Beauftragten erstreckt sich nicht auf Fragen der privaten Gebührenabrechnung nach der Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ). Für derartige Fragen wenden Sie sich bitte an die Zahnärztekammer Bremen (info@zaek-hb.de).

Über uns

Die Kassenzahnärztliche Vereinigung im Lande Bremen (KZV Bremen) ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts und ist insbesondere für die Sicherstellung der vertragszahnärztlichen, d.h. die in den Rahmen der gesetzlichen Krankenversicherung fallende zahnärztliche Versorgung in Bremen und Bremerhaven zuständig. Hier erfahren Sie mehr....

Kontakt

    ...in Bremen

    Kassenzahnärztliche Vereinigung im Lande Bremen
    Universitätsallee 25
    28359 Bremen

    Telefon: 0421 / 2 20 07 - 0
    Telefax: 0421 / 2 20 07 - 31
    e-mail: info@kzv-bremen.de

Copyright © 2015 KZV-Bremen